Ansprechpartner

Die Fäden des „Netzwerks für Demokratie und Toleranz Sachsen-Anhalt“ laufen in der Geschäftsstelle zusammen, die in der Landeszentrale für politische Bildung angesiedelt ist. Die Geschäftsstelle des Netzwerks ist die Schnittstelle zwischen Akteuren der Zivilgesellschaft, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen.

Dort werden

  • Initiativen und Vereine beraten und unterstützt,
  • Bildungs- und Informationsangebote aufgelegt,
  • Schulen im Schulnetzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ vernetzt,
  • Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch organisiert, z. B. in der jährlichen Netzwerkkonferenz und in den zweimal jährlich stattfinden Arbeitstischen der Lokalen Bürgerbündnisse gegen Rechtsextremismus/pro Demokratie.

Die Geschäftsstelle erreichen Sie hier:

Landeszentrale für politische Bildung

Refrat 1 Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit
Geschäftsstelle Netzwerk für Demokratie und Toleranz in Sachsen-Anhalt
Leiterstraße 2
39104 Magdeburg

Tel.: +49  391 567-6459
Fax: +49  391 567-6464

Mobile: 0171-3034668
Mail: netzwerk(at)lpb.mb.sachsen-anhalt.de